Kodierung / Prägung

»Vertrauensvolle Lohnverpackung: Kodierung/Prägung

Ob Rundflasche, Ovalflasche oder Faltschachtel: Für die Sicherstellung einer hohen Qualität und für die Nachvollziehbarkeit eines Produktes ist eine Kodierung oder Prägung unumgänglich. Als ganzheitlicher Lohnverpacker kodieren bzw. prägen wir Gebinde und Lohnverpackung. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem Material die Gebinde bestehen – sei es PE, HDPE, PVC oder Glas etc.

»Flexible Kodierung vom zuverlässigen Lohnverpacker

Wer sein Gebinde oder seine Lohnverpackung kodieren bzw. prägen lassen möchte, findet in uns den richtigen Ansprechpartner. Wir kodieren die Gebinde an beliebiger Stelle, auch wenn diese gewölbt ist, wie beispielsweise die Seite oder Unterseite einer Flasche. Dabei können wir die Länge ganz nach Kundenwunsch flexibel gestalten (z.B. MHD), ob mit Buchstaben oder Zahlen. Die Anbringung der aktuellen Uhrzeit mit Datum der Abfüllung ist ebenfalls möglich. Des Weiteren kann der Kunde wählen zwischen einer Kodierung in Farbe und sichtbar mit InkJet oder als Blindprägung und unsichtbar. Darüber hinaus kodieren wir Gebinde und Lohnverpackung auch gerne mit einem Etikett.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Die Kodierung kann an beliebiger Stelle erfolgen auf den Gebinden.
  • Die Länge der Kodierung ist flexibel – ob Zahl oder Buchstabe ist ganz frei nach Ihren Wünschen
  • Die Kodierung kann sichtbar per InkJet oder unsichtbar mit Blindprägung erfolgen.
  • Wir können auch gerne eine Kodierung mittels Etikett anbringen.

Wir bieten Ihnen die komplette Lohnabfüllung aus einer Hand – von der Abfüllung über die Etikettierung und Lohnverpackung bis zur Kodierung bzw. Prägung. Darüber hinaus übernehmen wir ebenso die Lagerung und Lieferung Ihrer Produkte. Nutzen Sie unseren Rundum-Service und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie unverbindlich und kostenfrei!

»Hier finden Sie einigen Bildbeispielen, was für Ihre Gebinde und Lohnverpackungen möglich ist.